Ich mache dich und deinen Hund zu einem guten Team!

Training nach Maß – so individuell wie du und dein Hund!

 

Du möchtest deinen Hund alltagsfit machen und einen treuen Begleiter und Partner in sämtlichen Lebenssituationen? Die Freude am Lernen sollte auch nicht zu kurz kommen?

 

Prima, dann bist du bei mir genau richtig!

Einzeltraining

 

Einzeltraining – der individuelle Start in eine harmonische Hund-Mensch Beziehung.

Im Einzeltraining haben wir die Möglichkeit ganz individuell auf dich und deinen Hund einzugehen. Zunächst nehme ich dich und deinen Hund in einem Anamnesegespräch auf. Hier habe ich die Möglichkeit mir ein genaues Bild von dir und deinem Hund zu machen. Wir besprechen die aktuelle Situation und deine angestrebten Ziele. Diese werden anschließend in einem konkreten Trainingsplan festgehalten und kleinschrittig realisiert.

Ich dokumentiere euer Training mit Hilfe von Videos. So kannst du dir eure Fortschritte immer wieder anschauen.

Ich freue mich auf dich und deinen Hund!

Gruppentraining

… ist ideal, um Hunden zu lehren, dass Konzentration auch in Anwesenheit anderer Hunde möglich ist. Es ist keine Voraussetzung für mein Gruppentraining, dass dein Hund keinerlei Probleme mit anderen Hunde, Menschen oder Umweltreizen hat, da genau DAS im Gruppentraining nebenbei mit geübt wird.

Die Hunde lernen sich im Beisein anderer Hunde zu konzentrieren, sich zu entspannen und lernen, dass andere Hunde nicht zwangsläufig wildes hin- und her Rennen bedeuten muss.


 

Basiskurs I Basiskurs II Aufbaukurs Profikurs
Hundeführerschein ibh e.V. und Sachkundenachweis

 

 

 

 

 

 

… ist darauf ausgerichtet, das Mensch-Hund-Team für alle Alltagssituationen theoretisch und praktisch fit zu machen. Geprüft werden sowohl das Wissen des Halters wie auch der Grundgehorsam des Hundes und das Verhalten des Mensch-Hund-Teams in der Öffentlichkeit.

Inhalt des Führerscheins.

Der ibh e.V. Hundeführerschein umfasst einen theoretischen und einen praktischen Teil.

Sachkundenachweis praktische Prüfung
  • Sozial- und Ausdrucksverhalten
  • Wesen, Lernverhalten und Erziehung
  • Haltung, Ernährung, Pflege und Gesundheit
  • Rechtliche Grundlagen
  • Grundgehorsam allgemein – Verhalten in Alltagssituationen
  • Verhalten gegenüber Artgenossen und Menschen
  • Sozialverträglichkeit

Oh je, und DAS mit MEINEM Hund?

Keine Angst, auch Hund-Mensch-Teams mit Problempotential können die praktische Prüfung durchaus bestehen. §15 der ibh e.V. Prüfungsordnung sieht Folgendes vor:

[Auch wenn ein Hund ein Problempotential erkennen lässt, kann das Mensch-Hund-Team die Prüfung bestehen, wenn die Bezugsperson durch sein Wissen und seinen Umgang mit dem Tier zeigt, dass er um die Probleme seines Hundes weiß, sich entsprechend verhält und dadurch eine Gefährdung oder Belästigung seiner Umgebung ausschließt.]

für dich zum Nachlesen.

Prüfungsordnung ibh e.V.

Beratung vor dem Hundekauf

Du planst die Anschaffung eines Welpen und weißt nicht genau was es zu beachten gilt, was dich das kleine Fellknäul kosten wird, oder was du von Beginn an benötigst, damit der Start gelingt? Oder hast du dich noch garnicht entschieden und bist noch auf der Suche nach einem geeigneten Züchter, Tierheim, Pflegehund oder Hobbyzüchter? Oder wohnt bereits ein Hund bei dir und du weißt nicht genau welcher Hundetyp nun als Neuzugang zu euch passen würde?

Ich helfe dir gern und stehe dir jeder Zeit mit Rat und Tat zur Seite!

Verhalten und Gesundheit – ein oft unterschätzter Zusammenhang!!

Das beste Training kann nur greifen, wenn alle Faktoren stimmen. Ein großer Faktor effektiven Trainings ist die Gesundheit und das Wohlbefinden des Hundes. Da körperliche Leiden bei unseren tapferen Tieren meist erst spät erkannt werden und diese den Trainingsfortschritt enorm mindern können, ist es wichtig, schon bei dem kleinsten Verdacht auf körperliche Ungleichgewichte zu handeln.

Deshalb erspare ich dir, für ein großes Screening, den Weg zum Tierarzt. 

  • ich entnehme deinem Hund Blut direkt am Trainingsort
  • ich schicke die Proben ins Labor
  • ich werte die Befunde deines Hundes mit meinem Tierarzt aus

So musst du deinen Hund nicht unnötig dem Stress beim Tierarzt aussetzen und kannst abwarten, ob von Seiten des Labors Handlungsbedarf besteht.

Schreib mir gern dein Anliegen und deine Wünsche für dich und deinen Hund.

Deine Nachricht an mich.